Bildungsinitiative für Frauen

ANIMA
a464

Möchten Sie auch ein Teil von ANIMA sein?

ANIMA ist österreichweit ein einzigartiges Bildungsprojekt der Erzdiözese Wien. Tausende Frauen haben in den vergangenen Jahren an Seminaren teilgenommen. Für ihre Treffen wählen sie zweimal im Jahr unter Federführung einer ehrenamtlichen Seminarbegleiterin ein konkretes Bildungs-Thema aus. Der Katalog umfasst eine breite Palette aus Persönlichkeitsentwicklung, Aspekte des Glaubens sowie Kunst und Kultur. Augenmerk wird verstärkt auf Gesellschaft und Nachhaltigkeit gelegt. Ziele: die eigene Wahrnehmung zu schärfen, Handlungsmöglichkeiten zu erkennen, um mutig den Herausforderungen entgegenzutreten.

ANIMA sucht Frauen, die in ihrem Umfeld mehrmals pro Jahr eine Bildungsveranstaltung auf die Beine stellen möchten.

Und zwar abseits von Optimierung oder beruflichen Pflichtveranstaltungen!

Im Mittelpunkt steht der eigene Wunsch, aktiv zu sein. Deine Persönlichkeit, deine gesellschaftliche Teilhabe, dein Bedürfnis nach Kunst & Kultur.

ANIMA bringt zu DIR, was DU brauchst!

Bitte melde dich, wenn du in deiner Nachbarschaft, im Kreis deiner Freundinnen oder am Arbeitsplatz zu Bildungsveranstaltungen motivieren kannst. Welche Themen ihr dann aus dem ANIMA-Katalog aussucht, bleibt der Gruppe überlassen. Diese neuen „Bildungszellen“ ergänzen das bewährte ANIMA-Programm in vielen Pfarren.

Unsere Rahmenbedingungen für Seminare oder Workshops: 

12 Teilnehmerinnen pro Thema

Kosten: 65 Euro für 16 Seminareinheiten pro Teilnehmerin

Flexible Zeiten: 8x2 Stunden, 4x4 Stunden …. Halbtags, ganztags, morgens, abends

ANIMA unterstützt bei der Suche nach Räumlichkeiten.

Alle neuen ehrenamtlichen Multiplikatorinnen sind Teil unseres ANIMA-Netzwerkes, das auch kostenfreie interne Weiterbildungen beinhaltet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne informieren wir Sie ausführlich – kontaktieren Sie uns: anima@edw.or.at