Bildungsinitiative für Frauen

ANIMA

Themenbereich: Kunst und Kultur

Suchbegriff:
Themenbereich:
Tageszeit:
Datum von:
Datum bis:
Region:
Kursort
Referentin:
Sortiert nach:

Kunst und Kultur  |  Musik und darstellende Kunst  |  Kursnummer A22-241020

Die Oper - Fortsetzung

Verzauberung durch die Hand der Schönheit (Strauss/Hofmannsthal)

Mi. 05.10.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Was macht die Faszination Oper aus? Wie hat sie sich aus dem griechischen Theater zu ihrer heutigen Form entwickelt? Was waren die gesellschaftlichen und musikalischen Voraussetzungen dafür?
Sie lernen die Welt der Oper kennen oder vertiefen Ihr Wissen.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 05.10.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
EB - Seminarraum1010 Wien, Stephansplatz 3/2

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Waltraud Wilhelm, 0676/8496 60 11, waltraud.wilhelm@anima.or.at

Referentin:

Markus Vorzellner

Kunst und Kultur  |  Kulturgeschichte  |  Kursnummer A22-243010

Auf der Spur bedeutender Frauen

Geschichten von Frauen, die Österreich und Wien beeinflusst haben

Do. 06.10.2022, 1030 Wien

Inhalt:

Jede von uns kennt den Hl. Leopold, aber kennen Sie seine Frau Agnes? Wir alle kennen Adolf Loos, was wissen Sie über Lina Loos?

In diesem Seminar geht es darum, Geschichten von Frauen zu erzählen. Mit weiblichem Blick findet sich eine Vielzahl von interessanten Frauen, die als Kunst­förder:innen, Künstler:innen, Diplomatinnen, Politike­r:innen, Rebellinnen gewirkt haben und noch immer wirken. Dieses Wirken steht selten in Geschichtsbü­chern, denn als Frau „Geschichte zu schreiben“ war nicht einfach. Manchmal wurde die Bedeutung von Frauen sehr wenig bis gar nicht in den Chroniken erwähnt.

Sie entwickeln ein Gespür für Frauengeschichte und ihre Bedeutung für das Hier und Jetzt.

Wann & Wo:

ab Donnerstag, 06.10.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre St. Othmar unter den Weißgerbern1030 Wien, Kolonitzplatz 1

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Referentin:

Susanne Herrmann

Kunst und Kultur  |  Bildende Kunst  |  Kursnummer A22-242070

Kunst - Spiegel der Zeit

Die Kunst des Abendlandes

Di. 18.10.2022, 1130 Wien

Inhalt:

Eine kunst- und kulturhistorische Reise durch die Epochen der bildenden Kunst – von der Spätantike bis zur Gegenwart.

Kunst, Architektur und Kultur verändern sich in den Jahrhunderten, daran lässt sich auch deutlich ab­lesen, wie die Menschheit sich verändert hat. Die historische Situation, die Entwicklungsstufe der Zivili­sation und das kulturelle Verhalten der Volksschichten bestimmen jeweils die Kunst der Zeit.

Sie erlangen Verständnis für die bildende Kunst: Kunst sehen, erkennen und eventuell in den zeitlichen Konnex einordnen.

Wann & Wo:

ab Dienstag, 18.10.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Ober St. Veit1130 Wien, Wolfrathplatz 1

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Christine Truppe, 0650/877 10 48, christine.truppe@anima.or.at

Referentin:

Maria Kramer