Bildungsinitiative für Frauen

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A24-152071

Gemeinsam sicher durch die digitale Welt 1

Wege zu einer gesunden Medienerziehung für Kinder

Di. 04.06.2024, 1010 Wien

Inhalt:

Welchen Einfluss haben digitale Medien auf die Entwicklung unserer Kinder, und wie können wir sicherstellen, dass sie davon profitieren?

Wie können wir als Eltern die Bildschirmzeit unserer Kinder sinnvoll begrenzen, ohne sie zu stark einzuschränken? Welche Möglichkeiten gibt es, unsere Kinder vor den Gefahren des Internets zu schützen, und wie können wir sie dazu ermutigen, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen?


Die heutige digitale Welt bietet unseren Kindern viele Chancen, birgt jedoch auch potenzielle Risiken. Die Notwendigkeit einer fundierten Medienerziehung für Kinder wird immer wichtiger, da sie von klein auf mit einer Vielzahl von verschiedensten Medien und Inhalten konfrontiert werden. Medienerziehung spielt eine entscheidende Rolle dabei, unseren Kindern Fähigkeiten zu vermitteln, die sie benötigen, um zukunftsfit zu werden. Daher befassen wir uns mit:

der Bedeutung von Medienerziehung: Diskussion über die Bedeutung einer bewussten und verantwortungsvollen Mediennutzung für die Entwicklung unserer Kinder.

Praktischen Tipps für die Medienerziehung zu Hause: Vorstellung von konkreten Strategien und Tools, um eine sichere und positive Mediennutzung in der Familie zu fördern.

Kreativität und kritischem Denken: Einblick in die Rolle von Kreativität und kritischem Denken in einer digitalen Welt und wie Eltern diese Fähigkeiten unterstützen können.

Medienkompetenz und Datenschutz: Informationen über Medienkompetenz und Datenschutz, um Eltern dabei zu unterstützen, ihre Kinder über die Risiken und Gefahren im Internet aufzuklären und zu schützen.

Gemeinsame Gestaltung einer digitalen Lernumgebung: Ideen und Anregungen für die Gestaltung einer inspirierenden Lernumgebung zu Hause, die die Neugier und das Lernen der Kinder unterstützt, ohne sie zu überfordern.

In einer Welt, die sich rasant digitalisiert, möchten wir gemeinsam mit Ihnen Wege erkunden, wie wir unsere Kinder bestmöglich auf die Herausforderungen und Möglichkeiten der Zukunft vorbereiten können. Wie können wir als Eltern und Kindergarten gemeinsam daran arbeiten, eine positive Einstellung gegenüber digitalen Medien zu fördern und gleichzeitig einen gesunden Umgang damit zu gewährleisten?

Wann & Wo:

Dienstag, 04.06.2024, 09:30 - 11:30 vormittags
Curhaus - auf.wind, 1010 Wien, Stephansplatz 3

Kosten:

€ 15,00 inkl. Kinderbetreuung

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Katharina Antolkovich-Swoboda