Bildungsinitiative für Frauen

ANIMA

Kunst und Kultur  |  Musik und darstellende Kunst  |  Kursnummer A22-141021

Die Oper

Verzauberung durch die Hand der Schönheit (Strauss/Hofmannsthal)

Di. 11.01.2022, 1170 Wien

Inhalt:

Was macht die Faszination Oper aus? Wie hat sie sich aus dem griechischen Theater zu ihrer heutigen Form entwickelt? Was waren die gesellschaftlichen und musikalischen Voraussetzungen dafür?
Sie lernen die Welt der Oper kennen oder vertiefen Ihr Wissen.

Wann & Wo:

ab Dienstag, 11.01.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 4 Einheiten vormittags
Pfarre Sühnekirche, 1170 Wien, Dr.-Josef-Resch-Platz 12

Kosten:

€ 40,00

Seminar­begleiterinnen:

Margarethe Winzer, 0699/1846 74 38, margarethe.winzer@anima.or.at
Gertrud Stelzer, gertrud.stelzer@anima.or.at

Referentin:

Markus Vorzellner

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152350

Die Feste feiern, wie sie fallen

Ganz konkrete nicht-alltägliche Rituale

Di. 11.01.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Rituale kennzeichnen eine besondere Zeit: sie heiligen einen Augenblick.

Es sind viele konkrete, kleine Ideen für die unterschiedlichen Jahreszeiten, christlichen Feste und biographischen Momente, die es zu feiern gilt.

Was ein Ritual ausmacht und welche Möglichkeiten es zum Gestalten eines kurzes, festlichen Rituals in der Familie gibt, das wird Lisa Huber bei diesem Treffen vorstellen.

Wann & Wo:

Dienstag, 11.01.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentinnen:

Lisa Huber, Melissa Hinterleitner-Hromek

Gemeinschaft  |  Lebensstil / Gesundheit  |  Kursnummer A22-122100

Resilienz

Aus Krisen gestärkt hervorgehen

Mi. 12.01.2022, 1180 Wien

Inhalt:

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen
  • Stärkung der persönlichen Widerstandskraft
  • Besserer Umgang mit belastenden Lebensumständen und negativen Stressfolgen
  • Aktive Gestaltung Ihrer Umwelt
Sie lernen nach Turbulenzen wieder Ihre Kontrolle zu finden.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 12.01.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 4 Einheiten vormittags
Pfarre Weinhaus, 1180 Wien, Gentzgasse 142

Kosten:

€ 40,00

Seminar­begleiterin:

Margareta Schmidinger, 0664/167 77 47, margareta.schmidinger@anima.or.at

Referentin:

Elfriede Blahacek

Kunst und Kultur  |  Musik und darstellende Kunst  |  Kursnummer A22-141040

Musik, die mir gut tut

In heilsamen und kreativen Impulsen mit allen Sinnen nachspüren

Mi. 12.01.2022, 1190 Wien

Inhalt:

Spielerisch in die Musik eintauchen und Klangfarben in Farbtöne verwandeln.
  • Geschichten, die die Komponisten erzählen – die wir erzählen.
  • Rhythmus und Tanz
  • Stilelemente erkennen lernen und vieles mehr
Sie öffnen sich der Musik und werden bereichert.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 12.01.2022, jeweils 09:00 - 10:30, 8 Einheiten vormittags
Teilgemeinde Krim, 1190 Wien, Weinberggasse 37

Kosten:

€ 60,00

Seminar­begleiterin:

Herta Glatzl, 0699/1970 17 45, herta.glatzl@anima.or.at

Referentin:

Bernhard Strobl

Persönlichkeit  |  Biografie  |  Kursnummer A22-113021

Von Schwestern, Brüdern und Einzelkindern

Eine lebenslange Geschichte - Online Seminar

Do. 13.01.2022

Inhalt:

Die Erfahrung als Einzelkind, erstes, mittleres oder jüngstes Kind in einer Familie aufzuwachsen, prägt unsere Persönlichkeit und beeinflusst uns im Umgang mit unseren PartnerInnen und mit den eigenen Kindern.
  • Bewusstmachen des Einflusses der Geschwisterreihe  
  • Die besondere Situation von Einzelkindern  
  • Konstruktiver Umgang mit Geschwisterrivalität  
  • Wie Eltern/Großeltern Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen  
  • Individualität und Teamgeist unter Kindern fördern
So werden Ihnen Prägungen aus Ihrer Kindheit als Schwester oder Einzelkind bewusst werden, damit Sie aktiv damit umgehen können. Dieses Seminar findet online per Zoom statt. Sie erhalten nach Anmeldung von der Seminarbegleiterin den Zugangslink.

Wann & Wo:

ab Donnerstag, 13.01.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Online Veranstaltung

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Barbara Pinger, 0664/7348 14 18, barbara.pinger@anima.or.at
Christine Lahofer, 0664/529 22 53, christine.lahofer@anima.or.at

Referentin:

Hanna Grubhofer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152320

Resilienz I

Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung als Säulen der Resilienz

Di. 18.01.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Ich weiß, was ich fühle und ich kann meine Gefühle steuern.

Resilienz ist die Stärke, Krisensituationen gut zu meistern und sich von Schwierigkeiten nicht entmutigen zu lassen. Wir Eltern  möchten auch, dass unserer Kinder resilient sind. Nachdem Resilienz nicht angeboren ist, können wir unsere Kinder darin unterstützen stark zu werden. Dieser Vormittag ist einer von drei Vormittagen zum Thema Resilienz.

An diesem Vormittag lernen wir konkrete Übungen, wie wir unsere Kinder automatisch im Alltag stärken können.

Wann & Wo:

Dienstag, 18.01.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Claudia Umschaden

Persönlichkeit  |  Biografie  |  Kursnummer A22-113032

Der Rote Faden meines Lebens

Mit Erinnerungen neue Kräfte für die Zukunft wecken

Mi. 19.01.2022, 1210 Wien

Inhalt:

Biografiearbeit hilft Menschen jeden Alters beim Erforschen und Verstehen der eigenen Lebensgeschichte. Betrachten wir die Zusammenhänge unseres Lebens, um das „Große Ganze“ besser zu begreifen und um Neues zu gestalten.

Inhalt:  

  • Freude am Erzählen und Interesse für einander stärken  
  • Ganzheitliches Verständnis für die eigene Biografie gewinnen  
  • Positive Erfahrungen aufleben lassen  
  • Mut bekommen für einen neuen Blick nach vorne  
  • Erinnere dich an gestern, denk an morgen, lebe heute!
?Sie erinnern sich in wertschätzender Atmosphäre auf neue Weise an hilfreiche Menschen, Orte, Worte, Begebenheiten etc.

Wann & Wo:

Mittwoch, 19.01.2022, 09:00 - 11:00 vormittags
Pfarre Donaufeld, 1210 Wien, Kinzerplatz 19

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Gertrude Pohanka, 0650/272 11 36, gertrude.pohanka@anima.or.at
Hildegard Czarda, 0664/230 20 28, hilde.czarda@anima.or.at

Referentin:

Gertraude Wagerer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152200

Gewaltfreie Kommunikation

Eine Möglichkeit zur Konfliktvermeidung.

Di. 25.01.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Warum sagt mein Kind immer nein, wenn ich ein „Ja“ hören will? Wie kann ich mit meiner oder seiner Wut, Trauer oder Frustration umgehen?

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Kommunikations- und Konfliktlöseform um mit sich und anderen Menschen in Verbindung zu treten.

Die Gewaltfreie Kommunikation unterstützt dabei, sich selbst ein Stück besser kennenzulernen, das eigene Handeln besser zu verstehen und gute Gründe für sein eigenes Verhalten und das der anderen zu erkennen.

In der gemeinsamen Zeit werden wir ein wenig in die Methode der Gewaltfreien Kommunikation hineinschnuppern und eigene Situationen aus dem Familienalltag beleuchten.

Wann & Wo:

Dienstag, 25.01.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Hanna Grubhofer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152190

Die Kunst zu verzeihen

Wie wir uns selbst und anderen verzeihen können.

Di. 01.02.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Die Fähigkeit, verzeihen zu können, ermöglicht es, dass unsere Wunden heilen dürfen. Es geht darum, loszulassen, denn das bringt Erleichterung und Heilung - für Körper und Seele.

"Wir spiegeln einander und geben uns so die Möglichkeit uns selbst und unser Gegenüber besser kennenzulernen."


  •    Was bedeuten sie und welchen Einfluss haben sie auf unser Leben?
  •    Warum Kritik von außen berührt und verletzten kann?
  •    Warum Selbstliebe und -annahme so wichtig sind?
  •    Erkenne dich selbst im Anderen
In diesem Seminar erkunden wir die Fähigkeit, verzeihen zu können, damit Wunden heilen dürfen. Dazu beschäftigen wir uns mit den "Spiegelgesetzen".

Wann & Wo:

Dienstag, 01.02.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Susanne Ettenauer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152240

Spielend die Welt begreifen

Kinder brauchen Spiele - Erwachsenen ebenso

Di. 08.02.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Das Spiel ist ein Grundbedürfnis des Menschen und führt uns zu unserer Kreativität und Lebensfreude.

Spielerisch lernen, Freude und Spaß haben, ganz im Hier und Jetzt sein ist nicht nur für unsere Kinder wichtig, sondern ist spannend und entspannend auch für uns Erwachsene.

An diesem Vormittag begeben wir uns gemeinsam mit den Kindern in die Welt des Spiels und erleben Freude und Spaß in der Gruppe jenseits von richtig und falsch.

Wann & Wo:

Dienstag, 08.02.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Ingeborg Gredler

Persönlichkeit  |  Biografie  |  Kursnummer A22-113031

Der Rote Faden meines Lebens

Mit Erinnerungen neue Kräfte für die Zukunft wecken

Do. 10.02.2022, 1180 Wien

Inhalt:

Biografiearbeit hilft Menschen jeden Alters beim Erforschen und Verstehen der eigenen Lebensgeschichte. Betrachten wir die Zusammenhänge unseres Lebens, um das „Große Ganze“ besser zu begreifen und um Neues zu gestalten.

Inhalt:  


  • Freude am Erzählen und Interesse für einander stärken  
  • Ganzheitliches Verständnis für die eigene Biografie gewinnen  
  • Positive Erfahrungen aufleben lassen  
  • Mut bekommen für einen neuen Blick nach vorne  
  • Erinnere dich an gestern, denk an morgen, lebe heute!
Sie erinnern sich in wertschätzender Atmosphäre auf neue Weise an hilfreiche Menschen, Orte, Worte, Begebenheiten etc.

Wann & Wo:

ab Donnerstag, 10.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Währing - St. Gertrud, 1180 Wien, Maynollogasse 3

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Agnes Walterskirchen, 0699/1941 53 21, agnes.walterskirchen@anima.or.at

Referentin:

Romana Klär

Kunst und Kultur  |  Bildende Kunst  |  Kursnummer A22-142100

Von gestern bis heute und morgen

Wien - Stadt der Museen und Kunstsammlungen

Di. 15.02.2022, 1110 Wien

Inhalt:

Eine Museumslandschaft voller Vielfalt!

Wien ist eine der großen Museumsstädte der Welt mit weit mehr als 100 Museen. Ob alt-ehrwürdig oder avantgardistisch, Klassiker oder Geheimtipp. Dazu gehören auch unsere Kunstmuseen von Weltrang, in denen die Kunstgeschichte von der Antike bis in die Gegenwart nachvollzogen werden kann. Sie geben einen Überblick auf das lebendige Kunstgeschehen zwischen gestern, heute und morgen.

Im Kennenlernen einzelner Museen erhalten Sie einen Einblick in die große Wiener Museumslandschaft, können mögliche Schwellenangst abbauen, beschäftigen sich mit Kunst, Kultur und Geschichte und bekommen Anregungen für weitere Museumsbesuche im Alleingang.

Wann & Wo:

ab Dienstag, 15.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Kaiserebersdorf, 1110 Wien, Dreherstraße 2

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Maria Bohrn, 01/769 29 98, maria.bohrn@anima.or.at
Elisabeth Elsigan, 0699/1966 33 93, elisabeth.elsigan@anima.or.at

Referentin:

Silvia Rainer-Heilmann

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152330

Resilienz II

Selbstwirksamkeit und Problemlösefähigkeit

Di. 15.02.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Man kann viel, wenn man sich selbst viel zutraut!

Resilienz ist die Stärke, Krisensituationen gut zu meistern und sich von Schwierigkeiten nicht entmutigen zu lassen. Wir Eltern  möchten auch, dass unserer Kinder resilient sind. Nachdem Resilienz nicht angeboren ist, können wir unsere Kinder darin unterstützen stark zu werden. Dieser Vormittag ist einer von drei Vormittagen zum Thema Resilienz.

An diesem Vormittag lernen wir konkrete Übungen, wie wir unsere Kinder automatisch im Alltag stärken können.

Wann & Wo:

Dienstag, 15.02.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Claudia Umschaden

Kunst und Kultur  |  Musik und darstellende Kunst  |  Kursnummer A22-141020

Die Oper

Verzauberung durch die Hand der Schönheit (Strauss/Hofmannsthal)

Mi. 16.02.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Was macht die Faszination Oper aus? Wie hat sie sich aus dem griechischen Theater zu ihrer heutigen Form entwickelt? Was waren die gesellschaftlichen und musikalischen Voraussetzungen dafür?
Sie lernen die Welt der Oper kennen oder vertiefen Ihr Wissen.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 16.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
EB - Seminarraum, 1010 Wien, Stephansplatz 3/2

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Waltraud Wilhelm, 0676/8496 60 11, waltraud.wilhelm@anima.or.at

Referentin:

Markus Vorzellner

Kunst und Kultur  |  Kulturgeschichte  |  Kursnummer A22-143011

Auf der Spur bedeutender Frauen

Geschichten von Frauen, die Österreich und Wien beeinflusst haben

Mi. 16.02.2022, 2231 Strasshof an der Nordbahn

Inhalt:

Jede von uns kennt den Hl. Leopold, aber kennen Sie seine Frau Agnes? Wir alle kennen Adolf Loos, was wissen Sie über Lina Loos?

In diesem Seminar geht es darum, Geschichten von Frauen zu erzählen. Mit weiblichem Blick findet sich eine Vielzahl von interessanten Frauen, die als Kunst­förderinnen, Künstlerinnen, Diplomatinnen, Politike­rinnen, Rebellinnen gewirkt haben und noch immer wirken. Dieses Wirken steht selten in Geschichtsbü­chern, denn als Frau „Geschichte zu schreiben“ war nicht einfach. Manchmal wurde die Bedeutung von Frauen sehr wenig bis gar nicht in den Chroniken erwähnt.

Sie entwickeln ein Gespür für Frauengeschichte und ihre Bedeutung für das Hier und Jetzt.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 16.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Strasshof an der Nordbahn, 2231 Strasshof an der Nordbahn, Pestalozzistraße 62

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Gabriele Pohanka, 0699/1250 80 22, gabriele.pohanka@anima.or.at

Referentin:

Susanne Herrmann

Gemeinschaft  |  Lebensstil / Gesundheit  |  Kursnummer A22-122050

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen

Meditation als Lebenshilfe

Do. 17.02.2022, 1220 Wien

Inhalt:

Der Verstand hat uns sehr weit gebracht, aber er sollte nicht allein unser Leben bestimmen.
  • Durch einfache meditative Übungen Entspannung und Ruhe finden.
  • Verschiedene Formen der Meditation kennen lernen – wie Visualisierungsübungen, Betrachten von Texten, Bildern und Gegenständen.
  • Bewegung und Stille
  • Jesusgebet (auf Wunsch!)
Sie begegnen dem Alltagsstress mit innerer Gelassenheit und entdecken innere Kraftquellen. Mit Vertrauen und Mut gehen Sie bewusster den eigenen Weg.

Wann & Wo:

ab Donnerstag, 17.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 6 Einheiten vormittags
Teilgemeinde Aspern-St. Katharina, 1220 Wien, Bergengasse 6

Kosten:

€ 55,00

Seminar­begleiterinnen:

Marianne Helm, 0664/8012 34 59, marianne.helm@anima.or.at
Doris Handschuh, 0680/123 19 69, doris.handschuh@anima.or.at

Referentin:

Jutta Exner

Persönlichkeit  |  Mein Blick auf mich  |  Kursnummer A22-112070

Selbstcoaching

... die eigenen Ressourcen aktivieren

Do. 17.02.2022, 2070 Retz

Inhalt:

Immer wieder kann es geschehen, dass Hindernisse und Blockaden den Blick auf unser Potential verstellen. Doch besitzen Körper, Geist und Seele, bewusst oder unbewusst, einen reichen Erfahrungsschatz an Strategien und Methoden im Umgang mit Problemen.
  • Was hilft?
  • Was stärkt?
  • Was motiviert?
  • Was schwächt?
  • Was ist in meinem „Notfallkoffer“ ?
Sie werden den eigenen Handlungsspielraum erweitern, den Erfahrungsschatz der Gruppe erkennen und eine Fülle von Anregungen für den Alltag bekommen.

Wann & Wo:

Donnerstag, 17.02.2022, 18:00 - 20:00 nachmittags
Pfarre Retz, 2070 Retz, Pfarrgasse 10

Kosten:

€ 40,00

Seminar­begleiterin:

Gertraud Molterer, 0664/878 60 48, gertraud.molterer@anima.or.at

Referentin:

Sigrid Beckenbauer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152130

Erziehung ohne "Wenn, dann..."

Wie ich meine Kinder "wertneutral" begleiten kann.

Fr. 18.02.2022, 1140 Wien

Inhalt:

"Wenn du nicht aufisst, dann ...". Wer hat diesen oder einen ähnlichen Satz nicht schon selber gehört oder zu seinem Kind gesagt? Kann Erziehung ohne Bestrafung/Belohnung funktionieren und wenn ja, wie?

Kinder lernen durch Nachahmung ... in diesem Seminar gehen wir unserem Wertekanon nach, denn Erziehung ist niemals wertfrei, sondern immer wertevermittelnd.

Wann & Wo:

ab Freitag, 18.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Hl. Mutter Teresa Teilgemeinde Oberbaumgarten, 1140 Wien, Hütteldorferstraße 282

Kosten:

€ 65,00 Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei.

Seminar­begleiterin:

Waltraud Söll, 0676/552 68 80, waltraud.soell@anima.or.at

Referentinnen:

Claudia Umschaden, Melissa Hinterleitner-Hromek

Persönlichkeit  |  Unterwegs im Glauben  |  Kursnummer A22-115080

Schritt für Schritt

Pilgern als Lebenshaltung

Mo. 21.02.2022, 1170 Wien

Inhalt:

Wir gehen alle jeden Tag irgendwohin. Aber wie gehe ich durch den Tag? Wie gehe ich durch mein Leben?
  • Mit leichtem Gepäck gehen: Was brauche ich wirk­lich? Ist nicht oft weniger mehr?
  • Aufbrechen: Was muss ich loslassen, damit ich mei­nen Weg gehen kann?
  • In Gemeinschaft gehen: Wen brauche ich an meiner Seite? Wer braucht mich als Wegbegleiterin?
  • Ankommen und wieder Abschied nehmen: Nach jedem erreichten Ziel heißt es neue Ziele suchen.
  • Ausruhen an der Quelle: Was gibt mir Kraft? Wo komme ich zur Ruhe?
  • Aus der Bibel und aus der Geschichte können wir am Beispiel anderer PilgerInnen lernen
Die Haltung des Pilgerns als Lebensmodell verhilft zu einer neuen Sicht auf den Alltag. Vielleicht finden Sie auch den Mut, sich wirklich auf eine Pilgerreise zu begeben

Wann & Wo:

ab Montag, 21.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Hernals, 1170 Wien, St.-Bartholomäus-Platz 3

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Johanna Fasch-Grünberger, 0699/1730 44 59, johanna.fasch-gruenberger@anima.or.at

Referentin:

Gertraude Braun

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152201

Gewaltfreie Kommunikation

Eine Möglichkeit zur Konfliktvermeidung.

Di. 22.02.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Warum sagt mein Kind immer nein, wenn ich ein „Ja“ hören will? Wie kann ich mit meiner oder seiner Wut, Trauer oder Frustration umgehen?

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Kommunikations- und Konfliktlöseform um mit sich und anderen Menschen in Verbindung zu treten.

Die Gewaltfreie Kommunikation unterstützt dabei, sich selbst ein Stück besser kennenzulernen, das eigene Handeln besser zu verstehen und gute Gründe für sein eigenes Verhalten und das der anderen zu erkennen.

In der gemeinsamen Zeit werden wir ein wenig in die Methode der Gewaltfreien Kommunikation hineinschnuppern und eigene Situationen aus dem Familienalltag beleuchten.

Wann & Wo:

Dienstag, 22.02.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Hanna Grubhofer

Gesellschaft  |  Gesellschaft gestalten  |  Kursnummer A22-131131

Heiße Zeiten -

nehmen wir unsere Zukunft an die Hand!

Mi. 23.02.2022, 1190 Wien

Inhalt:

Unser Fortschritt ist kein Fortschritt, wenn er keine bessere Welt hinter-lässt, mahnt Papst Franziskus in der Enzyklika "Laudato Si".

Es sind wahrlich „heiße Zeiten“, auf die wir scheinbar ungebremst zusteuern. Unsere Alarmglocken läuten.

Wir können als Einzelne vielleicht nicht das Ruder herum-reißen, doch führt uns die anhaltende Krise deutlich vor Augen, dass ein Schulterschluss zwischen Gesellschaft und Politik möglich ist – vor allem, wenn wir wissensbasiert handeln.

  • Wir setzen uns damit auseinander, was es mit der Erderwärmung auf sich hat
  • Fakten & Meinungen
  • Was macht eine achtsame Globalisierung aus?
  • Was wollen und können wir selber im Alltag nachhaltig beitragen?
  • Wie steht es um den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt?
  • Was braucht es für eine lebendige Demokratie?
Begeben Sie sich in wertschätzender Weise auf die Spurensuche und entdecken Sie Handlungsmöglichkeiten für sich zum "heißen" Thema Klima und soziale (Un) Gerechtigkeit.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 23.02.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 6 Einheiten vormittags
Pfarre Döbling-St. Paul, 1190 Wien, Kardinal-Innitzer-Platz 1

Kosten:

€ 55,00

Seminar­begleiterin:

Gabriele Wytrzens, 0699/1018 60 21, gabriele.wytrzens@anima.or.at

Referentin:

Elisabeth Eppel-Gatterbauer

Gesellschaft  |  Gesellschaft gestalten  |  Kursnummer A22-131130

Heiße Zeiten -

nehmen wir unsere Zukunft an die Hand!

Di. 01.03.2022, 1170 Wien

Inhalt:

Unser Fortschritt ist kein Fortschritt, wenn er keine bessere Welt hinter-lässt, mahnt Papst Franziskus in der Enzyklika "Laudato Si".

Es sind wahrlich „heiße Zeiten“, auf die wir scheinbar ungebremst zusteuern. Unsere Alarmglocken läuten.

Wir können als Einzelne vielleicht nicht das Ruder herum-reißen, doch führt uns die anhaltende Krise deutlich vor Augen, dass ein Schulterschluss zwischen Gesellschaft und Politik möglich ist – vor allem, wenn wir wissensbasiert handeln.

  • Wir setzen uns damit auseinander, was es mit der Erderwärmung auf sich hat
  • Fakten & Meinungen
  • Was macht eine achtsame Globalisierung aus?
  • Was wollen und können wir selber im Alltag nachhaltig beitragen?
  • Wie steht es um den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt?
  • Was braucht es für eine lebendige Demokratie?
Begeben Sie sich in wertschätzender Weise auf die Spurensuche und entdecken Sie Handlungsmöglichkeiten für sich zum "heißen" Thema Klima und soziale (Un) Gerechtigkeit.

Wann & Wo:

ab Dienstag, 01.03.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Sühnekirche, 1170 Wien, Dr.-Josef-Resch-Platz 12

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Margarethe Winzer, 0699/1846 74 38, margarethe.winzer@anima.or.at
Gertrud Stelzer, gertrud.stelzer@anima.or.at

Referentin:

Elisabeth Eppel-Gatterbauer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152170

Lies mir vor!

Von der Kunst Kindern mit Herz vorzulesen.

Di. 01.03.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Wir alle wachsen mit Geschichten auf. Bücher verzaubern uns und erzählen vom Leben, das uns erwartet.

Wer kann sich nicht an das Lieblingsbuch aus der Kindheit erinnern? Jim Knopf oder die Omama im Apfelbaum oder der Steinbeißer aus der Unendlichen Geschichte?

Es sind aber nicht nur die Geschichten, sondern auch die Nähe unserer Eltern und Großeltern, die uns in Erinnerung bleiben.

Weil Vorlesen verbindet und glücklich macht, gibt es in diesem Seminar ein paar Tipps, wie es noch besser gelingt

Wann & Wo:

Dienstag, 01.03.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Alexandra Hofer

Kunst und Kultur  |  Literatur  |  Kursnummer A22-144010

Bücher sprechen zu uns - wir reden zurück

Mit Büchern im Gespräch

Mo. 07.03.2022, 1170 Wien

Inhalt:

Ausgangspunkt dieses Literaturseminars sind aktuelle, zeitgenössische Autorinnen und Autoren und ihre Werke. Worüber man/frau spricht, darüber wird geredet, informiert, diskutiert.

Pro Seminareinheit werden mindestens zwei Bücher vorgestellt und auf ihre Inhalte untersucht. Was steckt an Information, an Zeitbezügen oder geschlechtsspezifischen Vorstellungen darin, was ist Inspiration für persönliche Entwicklung oder Anstoß zur Kritik.

Sie erhalten Information über aktuelle Literatur und AutorInnen, lernen Ihr eigenes Leseverhalten kennen, räumen dem Lesen einen gut fundierten Platz im Alltag ein und erhalten Hilfe bei der Auswahl des passenden Lesestoffs.

Wann & Wo:

ab Montag, 07.03.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Dornbach, 1170 Wien, Rupertuspl. 3

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Elfriede Grösel, 0664/7339 23 90, elfriede.groesel@anima.or.at
Maria Fast

Referentin:

Sabine Krenmayer-Wagner

Persönlichkeit  |  Biografie  |  Kursnummer A22-113030

Der Rote Faden meines Lebens

Mit Erinnerungen neue Kräfte für die Zukunft wecken

Mo. 07.03.2022, 2523 Tattendorf

Inhalt:

Biografiearbeit hilft Menschen jeden Alters beim Erforschen und Verstehen der eigenen Lebensgeschichte. Betrachten wir die Zusammenhänge unseres Lebens, um das „Große Ganze“ besser zu begreifen und um Neues zu gestalten.

Inhalt:  


  • Freude am Erzählen und Interesse für einander stärken  
  • Ganzheitliches Verständnis für die eigene Biografie gewinnen  
  • Positive Erfahrungen aufleben lassen  
  • Mut bekommen für einen neuen Blick nach vorne  
  • Erinnere dich an gestern, denk an morgen, lebe heute!
Sie erinnern sich in wertschätzender Atmosphäre auf neue Weise an hilfreiche Menschen, Orte, Worte, Begebenheiten etc.

Wann & Wo:

ab Montag, 07.03.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Haus der Vereine, 2523 Tattendorf, Schulstraße 16

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Anita Reinisch-Mairinger, 0699/1148 46 10, anita.reinisch-mairinger@anima.or.at
Gabi Paschinger, 0676/501 06 17, gabi.paschinger@anima.or.at

Referentin:

Romana Klär

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152180

Konfliktkultur - Sei wild, frech und wunderbar!

Di. 08.03.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Konflikte sind definitiv allgegenwärtig.

Ein Zusammenleben ohne Konflikte scheint gar nicht möglich zu sein. Aber vielleicht ist es auch gar nicht erstrebenswert – denn Konflikte gehören einfach zum Leben dazu. Die Fragen, die wir uns aber stellen können sind:

  • Wie gehe ich mit Konflikten um?
  • Wie verhalte ich mich in Konfliktsituationen?
  • Was bedeuten Konflikte eigentlich für mich persönlich?

Wann & Wo:

Dienstag, 08.03.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Susanne Ettenauer

Kunst und Kultur  |  Musik und darstellende Kunst  |  Kursnummer A22-141051

Theatergeschmack - Geschmack am Theater

Anleitung und Verleitung zum Theater

Di. 15.03.2022, 2372 Gießhübl

Inhalt:

Regen Sie Ihren Appetit auf Theater an und lassen Sie sich zu Theaterbegeisterten einkochen!

Sie finden Geschmack am Theater, erhalten erste Einblicke in die Theaterwelt oder erhalten als Theaterprofi neue Tipps.

Wann & Wo:

ab Dienstag, 15.03.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Gießhübl, 2372 Gießhübl, Pfarrplatz 1

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Hermine Aranyosy, +43 (664) 564 57 93, hermine.aranyosy@anima.or.at

Referentin:

Katharina Scholz-Manker

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152290

Sexuelle Entwicklung, Beckenboden, Körperwahrnehmung

Di. 15.03.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Wir können auf Ultraschallbildern erkennen, dass bereits ein Embryo einen Erregungsreflex hat. Das bedeutet, dass wir von Geburt an einen sexuellen Lernprozess durchlaufen. Wir erfahren dabei, was uns gefällt und was nicht und können dies in Folge hoffentlich artikulieren.

Bewohnen wir unseren Körper gut, sind wir in der Lage, uns zu regulieren und entsprechend zu handeln.

Die  Beckenbodenmuskulatur ist die zentrale Funktionseinheit, über die alle Bewegungsabläufe des Körpers mitgesteuert werden. Daher kommt der Spruch: die Kraft liegt in der Mitte.

Fachkompetentes Wissen, Wahrnehmungsübungen, Spiel-Raum

Wann & Wo:

Dienstag, 15.03.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Julia Englisch

Gemeinschaft  |  Lebensstil / Gesundheit  |  Kursnummer A22-122101

Resilienz

Aus Krisen gestärkt hervorgehen

Mi. 16.03.2022, 1190 Wien

Inhalt:

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen
  • Stärkung der persönlichen Widerstandskraft
  • Besserer Umgang mit belastenden Lebensumständen und negativen Stressfolgen
  • Aktive Gestaltung Ihrer Umwelt
Sie lernen nach Turbulenzen wieder Ihre Kontrolle zu finden.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 16.03.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Unterheiligenstadt, 1190 Wien, Heiligenstädter Straße 101

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Edith Aleksa, 0664/914 47 38, edith.aleksa@anima.or.at

Referentin:

Isabella Frey

Persönlichkeit  |  Unterwegs im Glauben  |  Kursnummer A22-115010

Am Puls des Lebens

Bewegende Geschichten aus der Bibel

Mi. 23.03.2022, 1190 Wien

Inhalt:

Haben Sie Lust, sich auf eine spannende Reise in die Lebenswelt der Bibel einzulassen? Was hat Menschen damals bewegt?
  • Wie lange es dauern kann, bis tiefe Familienzwiste bereinigt werden  
  • Jakob, der seinen Bruder übervorteilt, selbst betrogen wird und zum weisen Stammesvater reift  
  • Rut, eine Ausländerin, riskiert sich und wird Urgroßmutter des Königs David.
?Sie lernen biblische Gestalten wie Abraham, Jakob, Rut, Paulus kennen mit ihrem Vertrauen, Mut und ihrer Hingabe, aber auch mit ihrem Ringen, Zweifel und ihrer Angst. Lassen Sie sich berühren und entdecken Sie, wie nahe diese Texte auch heute noch am Puls des Lebens sind!

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 23.03.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Teilgemeinde Krim, 1190 Wien, Weinberggasse 37

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Herta Glatzl, 0699/1970 17 45, herta.glatzl@anima.or.at

Referentin:

Barbara Steinrück

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152070

Gesunde Ernährung ist in aller Munde I

Qualität vor Quantität

Di. 29.03.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Essen für Zwei – Qualität vor Quantität
  • Nahrungsergänzungsmittel – Ja oder Nein?
  • Erhöhter Bedarf an Nährstoffen in der Stillzeit

Wann & Wo:

Dienstag, 29.03.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Vera Rosenauer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152340

Resilienz III

Soziale Kompetenz und Bewältigungskompetenz

Di. 05.04.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Ich verstehe dich und ich kenne mich

Resilienz ist die Stärke, Krisensituationen gut zu meistern und sich von Schwierigkeiten nicht entmutigen zu lassen. Wir Eltern  möchten auch, dass unserer Kinder resilient sind. Nachdem Resilienz nicht angeboren ist, können wir unsere Kinder darin unterstützen stark zu werden. Dieser Vormittag ist einer von drei Vormittagen zum Thema Resilienz.

An diesem Vormittag lernen wir konkrete Übungen, wie wir unsere Kinder automatisch im Alltag stärken können.

Wann & Wo:

Dienstag, 05.04.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Claudia Umschaden

Gesellschaft  |  Gesellschaft gestalten  |  Kursnummer A22-131140

Alles könnte anders sein!

Eine Ermutigung, Gesellschaftsutopien zu entwickeln

Di. 19.04.2022, 2102 Bisamberg

Inhalt:

Lange haben wir als Gesellschaft uns nicht mehr über positive Zukunftsbilder verständigt. Dabei kann ein „gutes Leben für alle“ nur Gestalt annehmen, wenn wir uns ein solches ausmalen, ansatzweise spüren, was wir dabei gewinnen könnten, uns darüber austauschen und gemeinsam Lust bekommen, uns dafür einzusetzen!

I

Wann & Wo:

ab Dienstag, 19.04.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Pfarre Bisamberg, 2102 Bisamberg, Pfarrgasse 1

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterin:

Eva Paulhart, 0681/1075 38 34, eva.paulhart@anima.or.at

Referentin:

Ingeborg Gredler

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152220

Religiöse Erziehung: Vom Staunen und Schauen

Di. 19.04.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Staunen ist der erste Grund der Philosophie und der Theologie. Gemeinsam staunen zu können ist die Voraussetzung für Deutungen.

Welche religiösen Rituale können den Alltag begleiten? Wie können das Schauen und das Staunen geübt werden, also Anschauungen geplant werden? Und wie können religiöse Deutungen der Wirklichkeit ein Fundament für spätere Glaubensentscheidungen werden? Neben diesen Fragen können Teilnehmer*innen auch ihre persönlichen Glaubensfragen zum Workshop mitbringen.

Wann & Wo:

Dienstag, 19.04.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Lisa Huber

Gemeinschaft  |  Lebensstil / Gesundheit  |  Kursnummer A22-122170

Ätherische Öle und Wohlbefinden

Wege der Aromatherapie

Mi. 20.04.2022, 3420 Kritzendorf

Inhalt:

Erfahren Sie die Grundlagen der Aromatherapie – welches Öl hat welche Wirkung.

Dabei ist Aromatherapie längst nichts Neues. Schon die alten Ägypter, Griechen und Römer haben sich mit den wohltuenden Wirkungen der ätherischen Essenzen beschäftigt.



Wenn wir etwas riechen, dann gehen diese Informationen direkt aus der Nase an das limbische System unseres Gehirns. Das ist einer der Hauptgründe, warum ätherische Öle unser Wohlbefinden so stark beeinflussen können und mitverantwortlich dafür, dass sich immer mehr Menschen weltweit für Aromatherapie interessieren.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 20.04.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 4 Einheiten vormittags
Pfarre Kritzendorf, 3420 Kritzendorf, Vitusplatz 2

Kosten:

€ 40,00

Seminar­begleiterin:

Ursula Kaufmann, 0680/202 57 46, ursula.kaufmann@anima.or.at

Referentin:

Susanne Ettenauer

Gesellschaft  |  Gesellschaft gestalten  |  Kursnummer A22-131111

Ohne Judentum kein Christentum

Röm 11,18 "... nicht du trägst die Wurzel, sondern die Wurzel trägt dich."

Mo. 25.04.2022, 2380 Perchtoldsdorf

Inhalt:

Aus dem Judentum ist unser Christentum hervorgegangen, wenn auch mit europäischer Prägung. Wie bei verfeindeten Geschwistern kam es zu einer schmerzhaften Trennung. Hat das Kind seine Mutter vergessen, geleugnet, verfolgt bis zur Auslöschung? Wie hat die Mutter auf die Abnabelung ihres Kindes reagiert? Und sind die Beiden heute versöhnt, wenn auch verschieden?

A) Die schriftlichen Quellen:

  • Das sog. Alte Testament als gemeinsame Heilige Schrift
  • Die jüdischen Wurzeln im Neuen Testament
  • Der Talmud als Auslegung der Thora

B) Von der Vergangenheit zur Gegenwart

  • Jüdische Geschichte und Antisemitismus
  • Ökumene und Versöhnung
  • Die jüdischen Feste
  • Das Selbstverständnis jüdischer Frauen
  • Synagogenbesuch

Wann & Wo:

ab Montag, 25.04.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 8 Einheiten vormittags
Termine vorbehaltlich Änderungen
Pfarre Perchtoldsdorf, 2380 Perchtoldsdorf, Marktplatz 14

Kosten:

€ 65,00

Seminar­begleiterinnen:

Liane Werner, 0676/380 43 24, liane.werner@anima.or.at
Irene Pelz, 0664/525 79 42, irene.pelz@anima.or.at

Referentinnen:

Bernhard Strobl, Martin Jäggle, Anton Kalkbrenner

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152310

Achtsamkeit als Unterstützung im Familienalltag

Di. 26.04.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Achtsamkeit bedeutet: mit Bewusstheit, offen, respektvoll und ohne zu urteilen im gegenwärtigen Augenblick zu sein, ruhig, gelassen und mitfühlend auf die aktuelle Situation und meine Mitmenschen einzugehen

In diesem Impulsworkshop erhalten wir einen Einblick in die Grundlagen der Achtsamkeitspraxis und Ideen, wie uns diese im Familienalltag unterstützen können. Es werden Haltungen und Übungen vorgestellt, die im Alltag helfen, sich selbst und die Kinder besser wahrnehmen und liebevoll annehmen zu können sowie in Stress-Situationen Ruhe zu bewahren und eigene Lösungen für Herausforderungen zu finden.

Für mehr Entspannung, Leichtigkeit und Freude in der Familie!

Wann & Wo:

Dienstag, 26.04.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Anita Rubey

Kunst und Kultur  |  Kulturgeschichte  |  Kursnummer A22-143012

Auf der Spur bedeutender Frauen

Geschichten von Frauen, die Österreich und Wien beeinflusst haben

Mi. 27.04.2022, 2130 Mistelbach an der Zaya

Inhalt:

Jede von uns kennt den Hl. Leopold, aber kennen Sie seine Frau Agnes? Wir alle kennen Adolf Loos, was wissen Sie über Lina Loos?

In diesem Seminar geht es darum, Geschichten von Frauen zu erzählen. Mit weiblichem Blick findet sich eine Vielzahl von interessanten Frauen, die als Kunst­förderinnen, Künstlerinnen, Diplomatinnen, Politike­rinnen, Rebellinnen gewirkt haben und noch immer wirken. Dieses Wirken steht selten in Geschichtsbü­chern, denn als Frau „Geschichte zu schreiben“ war nicht einfach. Manchmal wurde die Bedeutung von Frauen sehr wenig bis gar nicht in den Chroniken erwähnt.

Sie entwickeln ein Gespür für Frauengeschichte und ihre Bedeutung für das Hier und Jetzt.

Wann & Wo:

ab Mittwoch, 27.04.2022, jeweils 09:00 - 11:00, 4 Einheiten vormittags
Pfarre Mistelbach, 2130 Mistelbach an der Zaya, Marienplatz 1

Kosten:

€ 40,00

Seminar­begleiterin:

Margit Stelzl, 0664/7353 86 44, margit.stelzl@anima.or.at

Referentin:

Susanne Herrmann

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152080

Gesunde Ernährung ist in aller Munde II

Familienessen.

Di. 03.05.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Beikost, vom Stillen zum Familienessen:

  • Wann beginnt das Abstillen?
  • Beikost – Was und Wann
  • Wie viel Flüssigkeit braucht ein Baby?

Wann & Wo:

Dienstag, 03.05.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Vera Rosenauer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152171

Lies mir vor!

Von der Kunst Kindern mit Herz vorzulesen.

Di. 14.06.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Wir alle wachsen mit Geschichten auf. Bücher verzaubern uns und erzählen vom Leben, das uns erwartet.

Wer kann sich nicht an das Lieblingsbuch aus der Kindheit erinnern? Jim Knopf oder die Omama im Apfelbaum oder der Steinbeißer aus der Unendlichen Geschichte?

Es sind aber nicht nur die Geschichten, sondern auch die Nähe unserer Eltern und Großeltern, die uns in Erinnerung bleiben.

Weil Vorlesen verbindet und glücklich macht, gibt es in diesem Seminar ein paar Tipps, wie es noch besser gelingt

Wann & Wo:

Dienstag, 14.06.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Alexandra Hofer

Spezialseminare  |  ANIMA Raum für Menschen mit Kindern  |  Kursnummer A22-152090

Gesunde Ernährung ist in aller Munde III

Gelassenheit am Familientisch.

Di. 21.06.2022, 1010 Wien

Inhalt:

Kinder lieben Naschereien, lehnen aus heiterem Himmel alles ab, was nur ein Fuzelchen Gemüse enthält, essen schlecht oder sind so heikel, dass Frust und schlechte Stimmung am Familientisch vorprogrammiert sind. Wie gehe ich als Elternteil damit um? Wie bringe ich doch ab und zu ein paar Vitamine ins Kind? Was und wieviel darf ein Kind naschen? Und wie motiviere ich mein Kind zu einem Mindestmaß an Tischmanieren?

  • Warum stehen Kinder bloß so auf Süßes?
  • Warum lehnt das Kind plötzlich Gemüse ab, das es bisher mit Begeisterung gegessen hat?
  • Tipps und Ideen für mehr Gelassenheit am Familientisch

Wann & Wo:

Dienstag, 21.06.2022, 09:30 - 11:30 vormittags
Quo vadis ?, 1010 Wien, Stephansplatz 6

Kosten:

€ 13,00 pro Einheit. € 65,00 für 8 Einheiten. Für Teilnehmer*innen mit einem Gutschein zur Geburt des Kindes kostenfrei. Kennenlernen/Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung für jede Einheit unbedingt notwendig!

Seminar­begleiterin:

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen, 01/51 552 3352, anima@edw.or.at

Referentin:

Vera Rosenauer