Bildungsinitiative für Frauen

ANIMA

Erasmus+

a418

ANIMENTORI - das Mentoringprogramm für ANIMA

ANIMA führt derzeit ein Erasmus+ Projekt durch! Mit dem EU-geförderten Mentoringprogramm ANIMENTORI absolvieren Mitarbeiterinnen von ANIMA, Weiterbildungen innerhalb Europas. Sie bereichern mit ihren dort gemachten Erfahrungen in Zukunft das Seminarprogramm von ANIMA.

Wie funktioniert’s?

Im Jahr 2022 besuchen Referentinnen und Seminarbegleiterinnen Konferenzen und Kongresse, die in verschiedenen Ländern der EU stattfinden, tauschen sich darüber aus und vertiefen dadurch ihre Expertise zu bestimmten Schwerpunktthemen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf folgenden Bereichen: Erwachsenenbildung, Zukunftsvisionen, Empowerment der Frau und nachhaltiges Leben im kulturellen, sozialen und ökologischen Sinne.

Wer kann mitmachen?

Frauen, die haupt- und ehrenamtlich für ANIMA tätig sind. Das inkludiert sowohl unser Projektteam, als auch unsere Referentinnen und Seminarbegleiterinnen, die das Bildungsprogramm Jahr für Jahr bereichern.

Wann geht’s los?

Das Projekt läuft bereits, die ersten Reisen und Konferenzbesuche werden organisiert. Gestartet wird im Mai 2022 mit unserer ersten Reise nach Hamburg, zum Emotion Women's Day. 

Wo kann ich mich informieren?

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Nachricht: anima@edw.or.at