Bildungsinitiative für Frauen

ANIMA

50 Jahre ANIMA

a431

Mia ANIMA
Zeit für mich - Nahrung für die Frauenseele

Chris Montgomery Unsplash

Mia ANIMA ist ein Geschenk an alle Frauen anlässlich des 50-jährigen Bestehens.
An 12 Online-Abenden setzen wir uns intensiv mit 12 Themen auseinander, die in einem Frauenleben immer wieder auftauchen.
Die Abende werden mit einem Impuls von unterschiedlichen Frauen eingeleitet. Dann wird es interaktiv. Wir werden die Möglichkeiten von Zoom nützen und auch Gruppenarbeiten in Konferenzräumen machen. Es werden Techniken Übungen und Methoden vorgestellt und gleich gemeinsam ausprobiert.

Referentin: Ilse Lechner
Anmeldung: anima@edw.or.at
Wann & Wo: ab Mittwoch, 14.09.2022, jeweils 19:00-21:00 Uhr, 12 Einheiten
Sie erhalten den Zoom  Link kurz vor der Veranstaltung per Email

 

a436

ANIMA

14.09.2022 Achtsamkeit
19.10.2022 Zeitmanagement und Prioritäten
16.11.2022 Persönliche Überlastung und Schuldgefühl
14.12.2022 Ist Selbstfürsorge Egoismus?
01.01.2023 Grenzen als Chance
01.02.2023 Die Kunst der Pause
01.03.2023 Humor
22.03.2023 Frau und Wirtschaft
12.04.2023 Frauen und Finanzen
10.05.2023 Wie viel ist eigentlich genug?
14.06.2023 Entscheidungen treffen
28.06.2023 Frauenfreundschaften und Frauennetzwerke

Kostenfreies Angebot anlässlich des 50-Jahr Jubiläums von ANIMA – für alle interessierten Frauen offen

a430

Frauenreise ins Heilige Land

Nicht du trägst die Wurzel, sondern die Wurzel trägt dich.“ Römerbrief 11,18

Im Laufe der Geschichte haben Menschen immer wieder Reisen ins „Heilige Land“ unternommen. Schon die Namen der Stätten ziehen fast magisch in den Bann. Was es mit diesem Land wirklich auf sich hat, erschließt sich aber erst bei einer direkten Begegnung mit den Orten und den Menschen, die heute dort leben.
ANIMA bietet seit nunmehr 40 Jahren 8-teilige Seminarreihen zu Juden- und Christentum in den Pfarren an. In diesen Jahren kam wiederholt der Wunsch auf, die Reise zurück in der Geschichte zu einer realen Reise ins Heilige Land, ins Land der Bibel, der Erzeltern und der jüdisch-christlichen Urkirche werden zu lassen.
Über Land und Leute zu lesen und zu hören mag spannend sein, aber sehen, riechen, schmecken, berühren und begegnen bedeuten eine andere und besondere Qualität. Wir besuchen jene Stätten, an denen Jesus gelebt hat, lassen die biblischen Erzählungen vor unseren Augen lebendig werden und begreifen neu die Bedeutung der Botschaft Jesu.
Wir freuen uns auf eine ANIMA Frauenreise mit EUCH.

2023 | 50 Jahre ANIMA Bildungsinitiative für Frauen – Jubiläumsreise getreu dem jüdischen Spruch: „Nächstes Jahr in Jerusalem“.

Wann: 18. März – 25. März 2023 (8-tägige Bildungsreise)
Reiseleitung: Mag. Anton Kalkbrenner
Veranstalter: Biblische Reisen & ANIMA (Reisebegleitung Birgit Rümmele)
Pauschalreise: 1.740,00 € - 1.940,00 € je nach Teilnehmerinnen (Mindesteilnehmerzahl 22)
Anmeldung: Frau Schraik; 02243/35377-20; alexandra.schraik@biblische–reisen.at

a437

Begleitende Einführungsseminare zur Reise:

Wir haben auch ein Vorbereitungsprogramm mit Herrn Kalkbrenner für euch zusammengestellt:

Di, 27.09.2022 │ 18:00 bis 20:00 │ Ein Gott, zwei Bücher und drei Religionen.
Do, 26.01.2023 │ 18:00 bis 20:00 │ Ein Gott, zwei Bücher und drei Religionen.

Eine Hinführung zum abrahamistischen Wurzelwerk. Was verbindet und was trennt uns? Gibt es eine Allianz der Vernünftigen oder bleiben wir im Absolutheitsanspruch der wahren Religion.? Diese beiden Abende bieten eine gute Möglichkeit sich in das Thema einzufinden und sich für die Reise zu begeistern.


Ein kostenfreies Angebot für alle Frauen, die am Thema interessiert sind. Bitte um Anmeldung! anima@edw.or.at